VW DIESELSKANDAL

Ihre rechtliche Vertretung

Business Meeting

Der Motorentyp EA288 ist der Nachfolgemotor des Skandal-Motors EA189. Seit 2012 wurde der EA288 millionenfach in 1.4, 1.6 und 2.0-Liter-Fahrzeugen der Marken VW, Audi, Seat und Skoda verbaut. In Abhängigkeit der Euro-Norm 5 bzw. 6 greifen Fahrzeuge mit EA288-Dieselmotor auf unterschiedliche Maßnahmen zur Abgas-Aufbereitung bzw. -Nachbehandlung zurück.

Business Conference

A189 Abgasskandal - Verjährung noch nicht eingetreten
Der BGH urteilte zwar Ende 2020, dass Schadensersatzansprüche im EA189 Abgasskandal bereits zu Ende 2018 verjährt seien. Dieses Urteil bezieht sich jedoch ausschließlich auf Ansprüche aus § 826 BGB. In 2021 verurteilen Gerichte, auch Oberlandesgerichte, die Volkswagen AG jedoch regelmäßig aufgrund von § 852 BGB zu Schadensersatz - hier setzt die Verjährung erst nach zehn Jahren ein!