Laut Umfragen aus dem Bereich Kreditversicherer sind besonders kleine und mittlere Unternehmen (KMU) besorgt um die schlechte Zahlungsmoral ihrer Kunden. Immer mehr Unternehmen müssen auch wieder im laufenden Geschäftsjahr mit Forderungsausfällen rechnen.

Wir sind die Spezialisten für das anwaltliche Forderungsmanagement im Herzen von Stuttgart.

Die Kanzlei unterstützt in diesem Rechtsbereich gewerbliche wie auch private Mandanten. Schwerpunkte sind die Geltendmachung und das Abwehren von Forderungen sowie die Gestaltung und Prüfung verschiedenster Verträge.
 

Erhält ein Unternehmen die ihm zustehende Vergütung für ordnungsgemäß erbrachte Leistungen nicht, wird die ausstehende Forderung auf dem Rechtsweg geltend gemacht. Dabei steht die Forderungsbeitreibung für Unternehmen hier im Vordergrund. Bei der Geltendmachung dieser Ansprüche wird für eine zügige Bearbeitung, bis hin zur Erwirkung eines Titels und Beitreibung im Wege der Zwangsvollstreckung, Sorge getragen.

 

Streitige Verfahren gehören daher zu unserem alltäglichen Rechtsgeschäft. In allen Bereichen sind wir bundesweit tätig. 



Auf Wunsch werden gewerbliche Mandanten am Sitz des Unternehmens aufgesucht. So kann eine zeit- und kostensparende Betreuung gewährleistet werden.

Im Gegensatz zu allgemeinen Inkasso-Firmen wird beim anwaltlichen Inkasso der Datenschutz durch die anwaltliche Schweigepflicht und die entsprechenden strengen gesetzlichen Vorgaben mehr als beachtet.